Anleger setzen bei ETFs auf Nachhaltigkeit

19. Apr 2021

Anleger setzen bei ETFs auf Nachhaltigkeit

Mittlerweile fokussieren sich über 300 ETFs auf Xetra auf Nachhaltigkeit – Tendenz steigend. Auch das investierte Vermögen in ESG-ETFs steigt rasant an. Im ersten Quartal 2021 war mit dem iShares Global Clean Energy UCITS ETF sogar erstmals ein ESG-ETF das umsatzstärkste ETF-Produkt auf der Handelsplattform Xetra.

Was als Trend begann, wird laut Experten ein treibendes Kriterium bei der Wahl von Investments der kommenden Jahre sein: das Thema Nachhaltigkeit (ESG). Nachhaltigkeit in der Geldanlage bedeutet, neben den klassischen Kriterien wie Rentabilität, Liquidität und Sicherheit auch ökologische, soziale und ethische Aspekte in die Investmententscheidung miteinzubeziehen. Die Summe des nach ESG-Kriterien weltweit verwalteten Vermögens ist in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. „Durch das weiter steigende Angebot an ESG-ETFs greifen immer mehr Investoren zur nachhaltigen Variante eines etablierten Benchmark-Index“, erklärt Stephan Kraus, der das ETF-Segment der Deutschen Börse verantwortet.

Die weiterhin stark steigende Nachfrage nach nachhaltigen ETFs zeigt sich auch in der Handelsstatistik des ersten Quartals 2021: Mit dem iShares Global Clean Energy UCITS ETF war erstmals ein ESG-ETF das umsatzstärkste Produkt im ETF-Segment der Deutschen Börse. Der ETF verzeichnete einen Orderbuchumsatz von 2,4 Mrd. EUR und strebt die Nachbildung der Wertentwicklung eines Index an, der die 30 größten Unternehmen weltweit abbildet, die im Sektor regenerative Energien tätig sind. Zu den größten Titeln innerhalb des ETFs zählen Plug Power, Enphase, Siemens Gamesa, Verbund oder auch First Solar.

In Summe standen Anlegern auf Xetra zum Jahresende 2020 noch 252 als ESG-ETFs klassifizierte Produkte zur Verfügung (2019: 149). Zum Ende des ersten Quartals 2021 waren es bereits 307. Die Umsätze in ESG-ETFs stiegen 2020 auf 12,2 Mrd. Euro, ein Plus von 290 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2019: 3,1 Mrd. Euro). Damit ist Xetra der europaweit führende Börsenplatz für nachhaltige ETFs.

Mehr Zahlen und Fakten finden Sie in der ETF Statistik 2020

Weitere Informationen

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.